Tinnitus Ursachen

Die Ursachen für einen Tinnitus sind sehr vielfältig und verschieden.
Es können so viele sein, daß kaum einer sie alle aufzählen kann.

Aber einige kenne ich, aus eigener Erfahrung oder von Bekannten.
Da ist zuerst der Bluthochdruck, der die Ohren zum Rauschen bringt.
Das ist an sich bekannt, und ich denke mal, auch eine der Hauptursachen für Tinnitus.

Andere Ursachen sind gestörte Abläufe im Gehirn, die können aber von spezialisierten Ärzten schon festgestellt werden.
So richtig wirkungsvolle Medizin gibt es wohl noch nicht dagegen, aber einige Mittel, um den Tinnitus zu lindern.
Wenn nur die ganzen Nebenwirkungen nicht wären!

Tinnitus – unbekannte Ursachen

Aber die allermeisten Ursachen sind noch nicht so richtig bewiesen.
Deshalb kann man ja mal spekulieren, was die Ursachen für einen Tinnitus sind.

Ich meine hier, wir Laien unter uns!

Jeder hat bestimmt andere Erfahrungen oder Ideen, wie er zu seinem Tinnitus gekommen ist.
Und wenn bei 8 Millionen Betroffener in Deutschland alle ihre Ideen mal zusammentragen und auf einer Plattform, wie diesem Blog zum Beispiel, dem Rest der Welt bekannt machen, dann müßte sich doch eine Lösung für viele Fälle finden lassen!

Aber bitte nicht alle auf einem mal, sonst geht mein Server in die Knie!

Nein, Spaß beiseite, soviele Leser habe ich ja (noch) nicht.

Aber weiter spekuliert:
Jeder hat eine Idee oder eine Methode entwickelt, die ihm ein wenig hilft.
Die kann man doch mit anderen Betroffenen teilen, vielleicht hilft es einigen anderen auch!

Amateure heilen Tinnitus

Und dann gibt es auch immer wieder Tüftler, die diese Methode weiterentwickeln, und wenn die 8 Millionen das alle machen – dann brauchen wir keine Ärzte und Medikamente und komischen Anleitungen mehr!

Dann heilen wir uns einfach selbst!

Das war mal eine Idee von mir.

Zwei mögliche Ursachen für meinen Tinnitus habe ich schon ganz fest im Verdacht, allerdings noch nicht das optimale Gegenmittel dazu gefunden.

Welche Ursachen ich für meinen Tinnitus verantwortlich mache, kläre ich in den nächsten Artikeln.

Vielleicht habe ich dann auch schon mehr als die zwei Leser, die mir eine Email geschrieben haben.

Wenn Sie eine Idee haben, woher der Tinnitus bei Ihnen gekommen sein könnte, dann teilen Sie uns das doch im Kommentarfeld mit!

Mir und meinen beiden Lesern!

Und wenn Sie ein Mittel dagegen gefunden haben, dann unbedingt erst recht.

Vielleicht werden es Ihnen 8 Millionen Deutsche danken!

(Und jeder schickt Ihnen zum Dank einen Euro! Wow,was für eine Geschäftsidee! ).

Dieser Beitrag wurde unter Tinnitus abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg