Meeresrauschen gegen Tinnitus

Während ich jetzt gerade diesen Artikel schreibe, habe ich im Hintergrund eine CD – eingelegt.
Nein, keine laute Rockmusik, auch keine  Schlager, sondern: Meeresrauschen.
Die hat mir eine Bekannte geschenkt, weil sie von meinen Problemen mit dem Tinnitus weiß.

Meeresrauschen gegen Tinnitus

Nun ist es so: mir ist aufgefallen, daß ich immer dann, wenn ich ausgiebig unter der Dusche stand, eine Totenstille im Kopf habe, wenn ich dann die Dusche wieder verlasse.
Das hält einige Minuten an und ist schon fast unheimlich:
Kein Rauschen, kein Zischen, überhaupt keine fremden Geräusche!
Hören tu ich aber, das kleine Radio ist gut zu verstehen.
Deswegen versuche ich jetzt tatsächlich, ob es bei der CD auch klappt.

Natürlich nicht beim ersten Mal, denke ich, jedenfalls ist sie gerade zu Ende, ich habe den Kopfhörer abgesetzt, und es zischelt genau so wie vorher.
Aber man sollte es vielleicht über einen längeren Zeitpunkt probieren, ich werde es mal eine Woche lang testen und dann meine Erfahrung hier mitteilen.

Wenn es wirklich nur ein wenig Besserung bringt, dann kann ich Ihnen diese CD nur empfehlen. Ich weiß jetzt nicht, wo sie sie her hatte, ich glaube von Rossmann, für 1,99 Euro.

Sollte das tatsächlich auf Dauer hilfreich sein, läßt sich sicherlich noch eine andere Quelle finden.
Und wenn nicht: Dann können Sie sich die 1,99 sparen.

Oder auch nicht: Bei jedem wirkt ja dieses Ohrenrauschen anders, weil es meistens eine andere Ursache hat.
Vielleicht hilft es bei Ihnen besser.
Für 1,99 kann man es ja mal probieren!

Viel wichtiger aber ist, und das kann ich nur immer wieder betonen:
Finden Sie die Ursache für dieses Ohrenrauschen!

Denn nur dann können Sie wirklich etwas effektives dagegen tun!

Dieser Beitrag wurde unter Tinnitus Heilung abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Meeresrauschen gegen Tinnitus

  1. Klaus sagt:

    Sollte das nachhaltig funktionieren, wäre das genial. Mein Tinnitus dauert jetzt schon an die 20 Jahre. Kannst Du bitte Deine Erfahrungen mit der CD mitteilen? Obwohl ich natürlich die 1,99 € ohnehin »riskieren« werde. 🙂

    • Ralf Mirkow sagt:

      Meine Erfahrungen mit der CD waren leider „bescheiden“ – hat nur solange funktioniert, wie der Kopfhörer auf dem Kopf war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg